lotto spielen weltweit

Erfolgreich wetten bei ITF Tennis-Turnieren

Die ITF (International Tennis Federation) wurde 1913 gegründet, um einen Dachverband für das Welttennis zu schaffen. Während es sowohl für Männer (ATP) als auch für Frauen (WTA) professionelle Gremien gibt, welche die Turniere mit Preisgeldern ab 50.000$ organisieren, ist die ITF zuständig für die generellen Tennisregeln und den internationalen Amateursport, sowie für Turniere von bis zu 20.000$. Die Rolle der ITF umfasst auch die Betreuung von Junioren, Senioren und Rollstuhltennis für alle Altersgruppen auf globaler Ebene. Die renommiertesten Team-Events Davis Cup und Fed Cup werden ebenfalls von der ITF organisiert.

Wetten auf ITF-Tennis-Events werden nicht von vielen Online-Sportwettenwebseiten angeboten. Es gibt sehr viele ITF-Level-Events, und es ist schwierig für die Anbieter, genaue Quoten zu erstellen, wenn für die Spieler nur wenig Daten verfügbar sind. Für die breiteste Abdeckung von ITF-Tennisturnieren sowohl für Männer als auch für Frauen empfehlen wir Bet365 (lesen Sie unseren Test hier).

 ITF-Turniere

Die ITF veranstaltet eine professionelle Tour für Männer und Frauen. Diese Turniere bestehen aus den Futures-Turnieren, für Spieler mit mittleren bis niedrigen Rankings. Das Konzept besteht darin, Spieler durch diese Turniere in die höherrangigen Profi-Turniere zu führen.

Natürlich kann niemand so einfach in Wimbledon spielen. Wenn man nicht bereits eine bestimmte Ranglistenposition hat, wird man nicht einmal für die Qualifikation für die großen Turniere zugelassen. Um ein solches Ranking zu erhalten, muss man zuerst an Low-Level-Turnieren teilnehmen und Punkte für die ATP / WTA-Weltrangliste sammeln und bis zu dem Punkt gelangen, aufgrund seines Rankings für größere Turniere entweder im Hauptfeld oder in die Qualifikation zugelassen zu werden.

Für Männer würde ein "Future" meist $ 15.000 Preisgeld haben, und eine Turnierveranstaltung an einem Ort besteht meistens aus drei aufeinanderfolgende Turnieren von 15k. Diese Regelung soll Reisekosten für die Spieler reduzieren. Für Frauen können Futures von $ 15.000 bis $ 100.000 von Preisgeld haben.

Tips, um erfolgreich auf ITF Tennis-Events zu wetten

Um die Dynamik der ITF-Tennis-Events zu verstehen, muss man sich bewusst sein, dass die meisten dieser Spieler jung sind und auf internationaler Ebene wenig Erfahrung haben. Sie haben auch wenig Geld - eigentlich können Sie sagen, dass für die meisten Spieler unter einem Ranking von # 200 die Ausgaben für das Spiel auf Tour höher als der gelegentliche Anteil am Preisgeld sind.

Die entscheidenden Faktoren, auf die Sie achten müssen, um einen gewinnenden Spieler auf ITF-Ebene auszuwählen, sind folgende:

Hat der Spieler in den letzten 4-6 Wochen eine Reihe von Turnieren gespielt oder hat er sich nur für ein Turnier angemeldet? Um gute Ergebnisse zu erzielen, müssen die Spieler regelmäßig viele Turniere spielen. Dies ist, abgesehen von Trainingseinheiten, die einzige Möglichkeit, ihr Spiel zu verbessern und die Erfahrung zu sammeln, die sie benötigen, um auf ein höheres Level zu gelangen.

Bei diesen ITF-Turnieren mit meist 15.000$ Preisgeld tummeln sich meist Spieler mit Ranglistenpositionen unterhalb 200. Für diese Spieler und Spielerinnen hat man naturgemäß nur relativ wenige Informationen. Eine Möglichkeit jedoch gibt es, um herauszufinden, auf wen man setzen kann. Es ist nämlich so, dass an einem Ort meist mehrere Turniere hintereinander stattfinden (dies dient dazu, den finanziell nicht so gut gestellten Spielern dabei zu helfen, Reisekosten zu sparen. Somit macht es also Sinn, sich die Ergebnisse der Spieler aus dem vorausgegangenen Turniere anzuschauen!

Ist dieser Spieler aus dem Land, in dem das Turnier stattfindet? Dies kann ein großer Vorteil sein. Er wird nicht nur mehr Unterstützung von den Zuschauern erhalten, er wird auch weniger durch Reisen und Probleme mit der Unterkunft belastet sein. Es ist auch wahrscheinlicher, dass er von einem Trainer unterstützt wird, der von seinem nationalen Verband oder seinem Heimatverein zur Verfügung gestellt wird.

Natürlich können Sie Informationen über jeden Spieler erhalten. Schauen Sie sich die Webseite www.itftennis.com an. Dort gibt es eine Spielerdatenbank, die ständig aktualisierte Informationen über die Ergebnisse des Spielers anzeigt. Noch wichtiger ist, wie viel ein Spieler in der jüngsten Vergangenheit gespielt hat. Betrachten Sie jeden, der mehr als 50% seiner Matches auf ITF-Ebene gewonnen hat, als einen Spieler auf dem Weg nach oben!

Sie müssen bedenken, dass der Unterschied zwischen z.B. dem Spieler A auf Platz 1300, dem Spieler B auf Platz 1500 und Spieler C auf Platz 2000 ist, dass A 5 Punkte hat, B 3 Punkte hat und C einen Punkt. Beachten Sie, dass in einem $ 10k ITF F1 1-2-6-10-18 Punkte vergeben werden, d.h. ein Spieler, der in der 1. Runde gewinnt bekommt 1 Punkt und der Turniergewinner bekommt 18 Punkte. So ist es logisch, dass in den unteren Bereichen der Rangliste der Unterschied zwischen # 1300 und # 2000 nicht viel bedeutet.

Beste Webseiten für ITF Tennis Wetten

Für Wetten auf die vier Grand Slam Events gibt es viele Anbieter, kleinere Turniere finden Sie aber nirgends in dieser Auswahl wie bei Bet365. Bet365 hat auch eine viel größere Abdeckung von ITF-Tennisturnieren sowie sogar Juniorenturniere. Außerdem hat niemand eine gleichwertige Auswahl an Optionen, auch während eines laufenden Matches zusätzliche Wetten z.B. auf den Gewinner des nächsten Games abzuschließen.

Neue Nutzer bei Bet365 können eine kostenlose Wette von bis zu 100€ platzieren. Registrieren Sie einfach ein neues Konto über diesen Bonuslink, tätigen Sie eine Einzahlung zwischen 10€ und 100€ und der entsprechende Betrag wird Ihrem Konto gutgeschrieben, nachdem Ihre erste Wette abgeschlossen wurde.